Kaufland Listing optimieren

Kaufland positioniert sich als „der deutsche Player“ auf dem Markt und wurde gegründet, als Hitmeister und
Kaufland fusionierten. Heute ist Kaufland.de ein wichtiger Vertriebskanal für Händler und Hersteller. Die Website
bietet den Versand in rund 30 verschiedene Länder und mehr als 10 verschiedene Zahlungsarten.
Außerdem hat Kaufland ein nicht zu unterschätzendes Payback-Programm: Für jeden gekauften Artikel erhält man
erhalten Sie Payback-Punkte, die Sie bald zum Bezahlen verwenden können. Die Listung der Artikel ist kostenlos
Die Listung der Artikel ist für Händler kostenlos und unbegrenzt, für einen Verkauf wird eine Provision zwischen 6,5 und 12,5 Prozent berechnet. Für ein
Marketingpaket berechnet Kaufland.de eine monatliche Gebühr von 39,95 Euro, für weitere 9,95 Euro kann man einen Link zum
eigenen Online-Shop setzen.
Der Vorteil von Kaufland ist die Verzahnung von Online- und Offline-Geschäft, die in Zukunft weiter ausgebaut werden soll.
Zukunft weiter ausgebaut werden soll. Derzeit ist es bereits möglich, dass Marktplatzhändler Pakete an die über
280 Kaufland-Filialen zu liefern.